Freitag, 8. August 2014

Gebet und Fasten weltweit!


Ich bekomme beim Rosenkranzbeten für den Frieden, besonders in der Ukraine, im Irak und für die verfolgten Christen immer wieder den Eindruck: Das reicht nicht!

Hat jemand etwas davon gehört ob Papst Franziskus zu einem weltweiten Gebet aufgerufen hat? Ich halte das für dringend nötig, am besten mit Fasten und über längere Zeit.

Bisher habe ich nur davon gelesen daß um militärische Hilfe gebeten wird für die Vertriebenen im Irak und das ist sicher sofort nötig, aber ohne Gebet und Fasten von vielen Menschen werden wir auf die Dauer nicht weiter kommen. Da gibt es zu viele Politiker die zu viel Spaß am Zündeln haben.

Das Bild kommt von hier.

Kommentare:

  1. Ich finde, da hast Du recht. Ich habe bisher auch noch nichts davon gehört. Nur dass der Papst "besorgt" ist. Aber eigentlich sollen, glaube ich, wir Christen beten und uns evtl. auch durch Fasten in unserer Konzentration aufs Gebet steigern, ohne dass uns extra ein Papst auffordert. Trotzdem - es wäre schön wenn unser Heiliger Vater uns darin voran ginge!

    AntwortenLöschen
  2. http://frischer-wind.blogspot.de/2014/08/papst-franziskus-ruft-zum-gebet-fur.html

    AntwortenLöschen