Montag, 26. September 2011

Botschaft Benedikts angekommen


Bei einigen Journalisten ist die Botschaft von Papst Benedikt während seines Besuches in Deutschland scheinbar doch angekommen. Hier ein Kommentar aus unserer traditionell linken Regionalzeitung Darmstädter Echo.

Das Bild kommt auch von dort.

Kommentare:

  1. Die Botschaft ist m. E. angekommen. D. h. man hat verstanden, WAS er will. WARUM er das will und dass es nur so und nicht anders geht ... das hat die Zeitung bzw. der Autor nicht verstanden ...

    AntwortenLöschen
  2. Das sehe ich auch so. Bemerkenswert fand ich, daß, im Gegensatz zu verschiedenen katholischen Hauptamtlichen, die Botschaft verstanden wurde und, wie mir schien, schon auch etwas wie Respekt mitschwang, deutlicher gegen Ende.

    AntwortenLöschen
  3. Schade, der Artikel ist nicht mehr online. Aber es freut mich sehr, dass Du wieder bloggst.

    AntwortenLöschen