Mittwoch, 11. August 2010

Was ist eigentlich los?

??? Alipius postet einen Disclaimer, verschiedene andere sagen es müsse ja niemand ihren Blog lesen, sie stünden aber treu zur Kirche, Gespräche am Jakobsbrunnen hat gleich ganz dicht gemacht unter dem Motto "Sie sind nicht eingeladen". Gab es durch die größere Öffentlichkeit durch Alipius´ Plakate vermehrt Angriffe?

Bitte klärt mich auf, gerne auch per mail, ich mag es überhaupt nicht wenn ich mal wieder nicht durchblicke was eigentlich abgeht. Ich habe die Blogozese schätzen gelernt und verzichte nicht gerne auf diese Art der Öffentlichkeit.


Kommentare:

  1. Es gab da noch eine Episode zwischen Stanislaus und Benita von Literatur und Leben, mag jetzt nicht alles zusammenfassen ;) kann man aber vor Ort nachlesen.

    Weiß jetzt aber nicht, was das alles mit den Gesprächen am Jakobsbrunnen zu tun hat, die ich eigentlich auch sehr geschätzt habe...

    AntwortenLöschen
  2. Nene, Benita hatte ja mehrfach geschrieben, daß sie ausdrücklich nicht mich meinte. "Meine" Episode lief eher zwischen zwei anonymen Lesern und mir ab. Benita hat da nur mal kurz mitgemischt.

    AntwortenLöschen
  3. Ah, okay! Hatte das so aufgefasst, als ob das auf Dich gemünzt gewesen wäre! Pardon!

    AntwortenLöschen
  4. @ Stanislaus
    Nachdem ich auf Deinem Blog nachgeschaut habe seh ich klarer. Vielen Dank euch beiden.
    Ich hoffe Gespräche am Jakobsbrunnen meldet sich mal wieder.

    AntwortenLöschen