Mittwoch, 1. September 2010

Eine gute Beichte und Padre Pio


Ich habe mich gefragt, warum ich derzeit mehr Schwierigkeiten mit der finsteren Fraktion von der anderen Seite habe als seit meiner Aufnahme in die katholische Kirche. Eine gute Beichte hat da schon viel mehr Klarheit gebracht und dieser Rat von Padre Pio auf Evangelizo.org.

Ich kann Evangelizo.org nur noch einmal ausdrücklich empfehlen. Die Katechese der täglichen Lesungen besteht nämlich in Texten von Kirchenvätern, Päpsten und Heiligen. Also richtiges Schwarzbrot!

Kommentare:

  1. Danke für den Tipp, Dorothea!!!
    War für mich für heute genau das Richtige, was ich brauchte - besser ging´s nicht!
    Gottes Segen!
    Mike

    AntwortenLöschen
  2. Gute Seite!
    Übrigens: Ärger mit der finsteren Fraktion kannst Du bei vielen Heiligen nachlesen. Wo es um viel geht, da gibt es bisweilen Ärger ....
    Gerade das heutige Evangelium zeigt, dass Jesus der HERR ist, und zwar über alle Mächte!

    AntwortenLöschen
  3. Auch von mir vielen Dank! Hab den Tip gleich mal rüber zu meinem Blog getragen!

    Ärger mit der anderen Seite? Willkommen im Club ;)

    AntwortenLöschen
  4. Danke, Dorothea! Auch ich bin Konvertit und kann davon ein Liedlein pfeifen!

    http://regula-benedicti.blogspot.com
    http://studers-blog.blogspot.com
    http://felix-c-studer.eu

    AntwortenLöschen