Mittwoch, 16. Mai 2012

Viktorias große Operation am 4. Juni !

Zündet schon mal die Kerzen und die Weihrauchfässer an und zückt Eure Rosenkränze - die Liste der möglichen Komplikationen ist dermaßen lang, daß einem ganz schlecht wird und der Erfolg ist ungewiss. (Info von den Ärzten)

Heilige Maria Mutter Gottes bitte für uns !

Kommentare:

  1. Natürlich bete ich für die kleine Maus. Wer so ums Leben kämpft, der gewinnt es auch.

    AntwortenLöschen
  2. Ja das hoffen wir. Ihre Eltern gehen langsam nervlich ziemlich auf dem Zahnfleisch. Aber die Ärzte müssen natürlich über alle möglichen Komplikationen informieren. Allein die Beschreibung wie sie wahrscheinlich operieren werden, was sich scheints während der OP, je nachdem was sie finden noch ändern kann, ist wirklich nichts für Mitfühlende. Vielen Dank für Dein Gebet.

    AntwortenLöschen
  3. Ich werde am 4. Juni die hl. Messe für Viktoria und die Ärzte feiern.

    AntwortenLöschen
  4. @sacerdos viennensis
    Vielen lieben Dank!

    AntwortenLöschen